SM-Strasse in Cham 24.06.2012

Wie gewöhnlich, fand auch heute am letzen Juni Sonntag die Schweizermeisterschaft im Strassenrennen statt. Der Rundkurs in Hagendorn bei Cham, war nicht für Bergfahrer gemacht. Auf den schmalen Strassen waren die Allrounder in der Favoritenrolle. Doch auch die Distanz von 203 Km würde ein Rolle spielen. Bereits in der 3. von 22 Runden bildete sich die entscheidende Gruppe. Es lösten sich etwa 20 Fahrer vom Feld und mit dabei waren fast alle Favoriten. Auch ich war dabei doch die Beine fühlten sich nicht wirklich gut an. Als der Vorsprung gross genug war, begann das Team BMC welches mit 5 Fahrern vertreten war zu attackieren. Es war nicht einfach denn ich musste mich entscheiden bei welchen Attacken ich mit ging und bei welchen nicht. Leider verpasste ich die 8 Fahrer starke Gruppe welche sich 6 Runden vor Schluss absetzte und so fuhr ich in der zweiten Gruppe die noch aus 6 Fahrern bestand. Vorne siegte Martin Kohler vor Michael Albasini und Fabian Cancellara. Ich sprintete noch auf Rang 10.

Link zum Resultat

Comments are closed.