GP Mobiliar 2.6.13

Solosieg am Heimrennen!

Marcel Wyss am GP Mobiliar in Kirchdorf 2

Das zweite Rennen an diesem Wochenende war ebenfalls ein Heimrennen und zudem wurde es von meinem Club organisiert, dem RSC Aaretal Münsingen. Das nationale Rundstreckenrennen in Kirchdorf führte über eine Distanz von 150Km verteilt auf 17 Runden. Es war ein taktisch schwieriges Rennen für mich weil ich als Einzelfahrer gegen die zahlenmässig überlegenen Schweizer Elite Teams kämpfte. Doch dank meiner guten Form hatte ich das Geschehen immer im Griff. Jede Runde verloren einige Fahrer den Anschluss, sodass ich 4 Runden vor Schluss nur noch drei Fahrer bei mir hatte. Diese Selektion führte ich jeweils am kurzen Berg hinauf nach Mühledorf herbei. Auch in der letzten Runde attackierte ich die drei am Berg und konnte mich entscheidend absetzen. So feierte ich den 4. Sieg in dieser Saison. Die Bilanz lässt sich sehen. Bei allen 4 Schweizer Rennen wo ich am Start war konnte ich den Sieg einfahren. So freue ich mich sehr auf die am Samstag beginnende Tour de Suisse, wo ich mich mit der Weltspitze messen kann. Dort Siegesambitionen zu haben wäre etwas überheblich aber ich möchte auf jeden Fall auf einigen Etappen das eine oder andere Ausruffezeichen setzten und im Gesamtklassement ein Wörtchen mitreden.

Resultate & weitere Bilder: http://www.gp-rscaaretal.ch/

Marcel Wyss am GP Mobiliar in Kirchdorf

Comments are closed.