Critérium Int. 23. & 24.03.13

Guter 18. Rang bei der zweitägigen Rundfahrt auf Korsika.

Mit der zweitägigen Rundfahrt auf der Insel Korsika stand ein wichtiges Rennen an. Denn das erste Mal in diesem Jahr konnte ich meine Fähigkeiten im Zeitfahren und an einer langen Bergankunft testen. Ein hochkarätiges Startfeld und eine schwere Strecke erwartete mich. Am Samstag fuhren wir eine 90Km Etappe am Morgen und ein 7Km Zeitfahren am Nachmittag. Ich konzentrierte mich vor allem aufs Zeitfahren. Ich fühlte mich zwar recht gut aber mit dem 42. Rang war ich nicht ganz zufrieden. Doch am Sonntag konnte ich bei der Etappe mit 3500 Höhenmeter Positionen gut machen im Gesamtklassement. Es war eine sehr schwere Etappe mit Regen und der 16Km langen Bergankunft. Ich vermochte lange mitzuhalten aber 5Km vor dem überdrehte ich den Motor und brach etwas ein. Dennoch machte ich mit dem 17. Etappenrang viele Positionen gut und landete auf dem 18. Schlussrang. Es ist eine Leistung auf der ich weiter aufbauen kann und mich motiviert für die kommenden Rennen.

Resultate hier: http://www.procyclingstats.com/race/1182173-Critérium-International-2013-Stages

883162_361109410671905_1606087141_o

 

77966_361029094013270_368127382_o

Comments are closed.