Circuit Sarthe 2. bis 5.4.13

Trotz Erkältung auf dem 13. Schlussrang

Zu der viertägige Rundfahrt im Pays de la Loire rund um Le Mans, startete ich ohne jede Zuversicht. Denn am Morgen der ersten Etappe erwachte ich mit Fieber und Halsschmerzen welche mich die ganze Rundfahrt begleiteten. Trotzdem konnte ich erstaunlich gut mithalten. Obwohl ich mich geschwächt fühlte klassierte ich mich auf den drei letzten Etappen auf den Rängen 27, 10 & 17. Dabei leistete ich noch wertvolle Teamarbeit für unseren Sprinter Matteo Pelucchi welcher die erste Etappe gewann und den Bergfahrer Stefan Denifl welcher zweiter wurde auf der 4. Etappe. Für mich schaute am Ende der 13. Gesamtrang heraus. Schwer zu sagen wo ich gelandet wäre ohne krank zu sein. Aber jetzt gilt es so schnell wie möglich gesund zu werden für die bevorstehenden hochklassigen WorldTour Rennen Flèche Wallone, Liège – Bastogne – Liège und Tour de Romandie.

Resultate hier: http://www.procyclingstats.com/race/1265803-Circuit-Cycliste-Sarthe—Pays-de-la-Loire-2013-Stages

2.IAMcycling_Sarthe_team-copie

892952_367933499989496_1816838673_o

Comments are closed.