UCI World Tour 2015

UCIWorld_Tour_300Nun ist es Tatsache. IAM Cycling steigt in der neuen Saison in die höchste Liga auf. Als WorldTour Team erhalten wir somit automatisch Einladungen zu den grössten Rennen wie, Tour de France, Giro d’Italia und Vuelta a España. Natürlich auch die beiden Schweizer WorldTour Rennen Tour de Romandie und Tour de Suisse. Allerdings ist mein Rennkalender noch nicht bekannt. Ein Ziel ist aber auf jeden Fall wieder die Teilnahme an der Tour de France.

Rennkalender der UCI World Tour: www.procyclingstats.com

 

Vorbereitung läuft!

Seit dem 1. November bin ich wieder am trainieren. Nach erholsamen Ferien, vor allem für den Kopf, fühle ich mich bereit die Saison 2015 in Angriff zu nehmen. Ich bin mir bewusst, dass ich härter denn je Arbeiten muss um ein solides Comeback zu schaffen. Ich hoffe im Februar wieder Rennen zu fahren. Dies nach 6 Monaten ohne Wettkampf.
Wie mein Training so läuft könnt ihr auf STRAVA verfolgen. Viel Spass!

DSC_0134

Saisonende wegen Operation

Wegen einer seit längerem geplanten Operation beende ich meine Saison vorzeitig. Bereits kurz nach meinem letzten Rennen, der Tour de France war klar, dass ich bis zum geplanten Operationstermin am 9.9.14 keine Rennen mehr fahren würde. Dennoch habe ich bis jetzt fleissig trainiert da ich eigentlich auf dem Velo keine Probleme habe. Operiert wird im Bereich der linken Flanke/Bauchseite im Inselspital Bern. Es ist eine komplizierter und langer Eingriff aber ich möchte nicht mehr Details dazu sagen. Ich werde mir alle Zeit nehmen die ich zur Genesung brauche. Bis bald….